100 Löcher an einem Tag / Charity

Charity 100 Loch Golfchallenge

Golf-Challenge für einen guten Zweck

Am 11.08.2021 werde ich mich, zugunsten des Lions-Clubs Ellerbek-Rellingen sowie der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe, einer 100-Loch-Golf-Challenge auf der Golfanlage GolfPark Weidenhof (Pinneberg) stellen.

Ich werde an einem Tag 100 Golfbahnen spielen, das sind 5 Runden und 10 Löcher auf dem 18-Loch Platz. Und das für einen guten Zweck.
Dafür suche ich „Loch“-Paten. Die Patenschaft für ein Loch kann ab 25,00 Euro – sehr gerne auch für mehr – für eines oder mehrere Löcher meiner geplanten 100 Golflöcher übernommen werden. Natürlich können auch Patenschaften für mehrere Löcher übernommen werden. Ich hoffe sehr, dass ich das 100. Loch auch erreiche.

Nachdem ich im vergangenen Jahr meine #fahrradgolftour durchgeführt hatte, wollte ich auch dieses Jahr wieder irgendetwas Außergewöhnliches tun, das mit meinem Hobby, dem Golfen, zu tun hat. Und so kam ich auf die Idee, an einem Tag 100 Golfbahnen zu spielen.

Ich bin leidenschaftlicher Golfer, der immer mal wieder eine verrückte Idee hat. Im Juni 2020 bin ich zum Beispiel mit dem Fahrrad und meinem Golfgepäck im Anhänger von Schleswig-Holstein über acht verschiedene Golfplätze nach München gefahren. Natürlich habe ich dort auch immer gegolft!

Ich bin sehr dankbar dafür, dass meine Familie und ich bisher gut durch die Pandemie gekommen sind und auch dafür, dass trotz langanhaltender Arbeitslosigkeit noch keine akute Not aufgekommen ist. Aus dieser Dankbarkeit heraus ist nun diese Spendenaktion entstanden mit dem Ziel, Menschen zu unterstützen, denen es deutlich schlechter geht.

Von einem Freund kam die Frage auf, warum ich nicht an die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe spenden würde. Diese Frage ist aktuell sehr berechtigt. Da ich bereits seit längerer Zeit mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe und dem Lions-Club in Kontakt stehe und es bei meiner Zusage an die beiden Organisationen die Flutkatastrophe noch nicht gegeben hat, möchte ich dies wie geplant beibehalten. Außerdem bin ich der Meinung, dass jede Hilfe eine gute Hilfe ist, wohin auch immer sie geht.

Infos Kompakt


Was?
100-Loch-Golf-Challenge mit Spendenaktion

Wann?
11. August 2021 (ab Sonnenaufgang um ca. 5:30 Uhr bis zum 100. Loch, zum Sonnenuntergang oder bis ich umfalle.)

Wo?
Golfanlage GolfPark Weidenhof
Mühlenstraße 140, 25421 Pinneberg

Wofür wird gespendet?
Lions-Clubs Ellerbek-Rellingen / www.lc-ellerbekrellingen.de
sowie 
Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe / www.krebshilfe.de/deutsche-kinderkrebshilfe/

Wie wird gespendet?
Für meine Übersicht wäre eine kurze Info per Email an mich dirk@golfenistgeil.de toll.
Bitte mit folgenden Angaben:

  • Vor- und Nachname (darf dieser zweckgebunden veröffentlicht werden?)
    Bei Firmen besteht auch die Möglichkeit einer Logo-Veröffentlichung auf meiner Homepage (golfenistgeil.de) und ggfs. auf sozialen Medien (Instagram/Facebook) über meinen Account @golfen_ist_geil
  • Wunschloch für Patenschaft (sollte das Loch vergeben sein, wird ein nahegelegenes als Alternative vergeben)
  • Kurze Information für welche Organisation wieviel gespendet wird


Spenden bitte direkt an die ausgewählte Organisation:

Lions-Club Ellerbek-Rellingen
Förderverein des LC Ellerbek-Rellingen
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE98 2005 0550 1365 1241 79
Verwendungszweck: Golf-Challenge – Dirk Beyer

oder

Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE65 3705 0299 0000 9191 91
BIC: COKSDE33XXX
Verwendungszweck: Aktion 49008307

Sie erhalten von dort dann auch die Spendenbescheinigung.

Für Ihre großzügige Spende und die Unterstützung meiner 100-Loch-Golf-Challenge bedanke ich mich schon jetzt im Voraus.

Viele Grüße
Dirk Beyer

dirk@golfenistgeil.de

Keine Kommentare

Hinterlasse mir eine Nachricht

Sponsoren